Ihr Warenkorb
keine Produkte

Rezeptvorschläge

Rezeptvorschlag LangLang-Pasta mit Kokosmilch
 
Zutaten: für 3-4 Personen
250 g LangLang-Nudeln – egal welche Geschmacksrichtung
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Cashew-Kerne oder gesalzene Erdnüsse (ca. 1 Hand voll)
1 Dose Kokosmilch evtl. Kokosraspel oder Kokoschips
3 rote Spitzpaprika (oder Gemüse nach Wahl)
Ingwer – frisch gerieben (kleines Stück) oder Pulver (halber Teelöffel)
Sesam- und/oder Olivenöl
Gemüsebrühe 100 ml
Pfeffer
Chili
Sambal Olek (nur wer mag)

Zubereitung:
Zwiebeln Paprika klein schneiden Knoblauch gehackt oder gepresst in Öl andünsten,  Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen. Kurz einköcheln lassen. Dann Ingwer, Kokosraspel und Nüsse dazugeben. LangLang-Nudeln mit in die Pfanne geben mit etwas Wasser ablöschen 3-4 Min. köcheln lassen oder bis die gewünschte Sämigkeit  erreicht ist . Gemüsepfanne mit Pfeffer, Chili und Sambal Olek würzen. Fertig  !!
Guten Appetit !




Rezeptvorschlag „INDISCH  MASALA“
mit LangLang-Eiweißnudeln

 
Zutaten: für 3-4 Personen
300-400 g LangLang- Eiweißnudeln (egal welcher Geschmack)
2 EL Öl (Sesam, Oliven, etc.)
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen gepresst
20 g Ingwer
½ TL Chiliflocken
1 TL Koriander gemahlen
400 g gewürfelte Tomaten (gerne aus der Dose)
400 g Kokosmilch
1 Mango
100 g Spinat
Masala-Gewürz (wenn vorhanden) zum Abschmecken oder Curry  
        
Zubereitung:
Zwiebel gewürfelt, Ingwer gerieben, Knoblauch gepresst in Öl kurz anschwitzen, Gewürze zugeben, anrösten, Tomaten, Kokosmilch zugeben, aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen. Mango klein geschnitten, Spinat (gewaschen oder aufgetaut) zugeben. LangLang-Nudeln mit in die Pfanne geben mit etwas Wasser ablöschen 3-4 Min. köcheln lassen oder bis die gewünschte Sämigkeit  erreicht ist. Abschmecken, evtl. nachwürzen.
Fertig ist ein leckeres exotisches und gesundes Gericht !
Guten Appetit!




Rezeptvorschlag: Rigatoni mit Gemüse und Curry !
 - Super schnell und super lecker -
 
Zutaten: für 3-4 Personen
250 g LangLang - Eiweißnudeln
Salz
2 Möhren
1 kleine Zucchini
1 Zwiebel
100 g magere Speckwürfel
1 - 2 EL Zitronensaft
1 EL Currypulver
Pfeffer
geriebener Parmesan, zum Bestreuen

Zubereitung:
 Die Möhren schälen und raspeln. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und ebenfalls raspeln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zusammen mit dem Speck in einer großen Pfanne anschwitzen. Das geraspelte Gemüse unterschwenken und ca. 2 Minuten unter Rühren braten. LangLang-Nudeln mit in die Pfanne geben mit etwas Wasser ablöschen 3-4 Min. köcheln lassen oder bis die gewünschte Sämigkeit  erreicht ist. Zitronensaft und Currypulver untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.
Guten Appetit !


 

Rezeptvorschlag: Nudelsalat für den Grillabend

 
Zutaten: für 3-4 Personen
250 g    LangLang - Eiweißnudeln
3          Tomaten frisch
1 Glas   Tomaten getrocknet in Öl
4 EL      Öl von den Tomaten
4 EL       Tomatenmark
1             Zehe Knoblauch
1 Pck.      Schafskäse
Salz und Pfeffer; Cayennepfeffer
1 Bund          Rucola
1 Pck. Pinienkerne

Zubereitung:
Die Nudeln im Salzwasser gar kochen (max. 3-4 Minuten) und abgießen. Den Schafskäse mit den Händen zerkrümeln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, dabei 4 EL vom Öl auffangen. Auch die Tomaten klein schneiden (muss aber nicht). Dann alle Zutaten (außer dem Rucola und den Pinienkernen) mit den noch warmen Nudeln vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Den Rucola und die kurz in der Pfanne gerösteten Pinienkerne erst kurz vor dem Servieren unterheben. Der Salat schmeckt auch lecker, wenn er 1 Nacht durchgezogen ist.  (wenn das Dressing zu sehr eingezogen ist, kann noch Olivenöl dazugegeben werden). Passt sehr gut zu Gegrilltem.
Guten Appetit !



 

Rezeptvorschlag: LangLang-Pasta mit Kürbis

Zutaten: für 3-4 Personen
250 g LangLang - Eiweißnudeln
250 g braune Champignons
1 kleiner Hokkaido-Kürbis
1 Sahne
Gemüsebrühe
Pfeffer / Chili / Muskatnuss
Trüffel- oder Olivenöl
 
Zubereitung:
Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Hokkaido-Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Kürbis bei mittlerer Hitze bis zur gewünschten Festigkeit (ca. 8 Min.), laufend umrühren, danach die Champignons dazugeben und kurz mit- braten. Sahne und Gemüsebrühe in die Gemüsepfanne einrühren, mit Pfeffer, Muskatnuss und Chili würzen. LangLang-Nudeln mit in die Pfanne geben mit etwas Wasser ablöschen 3-4 Min. köcheln lassen oder bis die gewünschte Sämigkeit  erreicht ist.  Kurz aufkochen lassen fertig !
Guten Appetit !


 

Rezeptvorschlag: LangLang-Pasta Sizilianische Art

 
Zutaten:  für 3-4 Personen
250 g LangLang - Eiweißnudeln
1 große gelbe Paprikaschote
1 mittelgr. Aubergine
350 g reife Fleischtomaten
10 schwarze Oliven (oder mehr)
2 Knoblauchzehen
5 Sardellenfilets
1 EL Kapern
5 Zweige Basilikum
5 EL Olivenöl
Salz - schwarzer Pfeffer - 3 EL Pecorino o.ä. frisch gerieben
 
Zubereitung:
Die Paprika vierteln, Stiel und Kerne entfernen, waschen und in Streifen schneiden. –Aubergine Stil entfernen und ungeschält in 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten kurz mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und grob zerkleinern. Oliven grob hacken, Kapern klein hacken, Knoblauch schälen und mit den Sardellenfilets zus. fein wiegen. Basilikum – waschen – trocken tupfen – Blättchen entfernen. In einem Topf Olivenöl heiß werden lassen, Auberginenwürfen, Tomaten, Knoblauch und Sardellen 10 Min. bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühen anbraten. Paprikastreifen, Basilikum, Kapern und Oliven in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Das  Gemüse zugedeckt im eigenen Saft bei schwacher Hitze dünsten. Nach ca. 20 Min. das Wasser mit dem Salz und dem Öl zum Kochen bringen, Nudeln darin 3 Min. leicht köcheln, abgießen. Eine Schüssel vorwärmen, Nudeln darin mit dem Gemüse-Sugo und dem Käse mischen und sofort servieren – fertig.
Guten Appetit !

Shopsystem by Gambio.de © 2015