Rote Linsennudel mit Süßlupine - 250 Gramm

Art.Nr.:
200201
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
3,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Im Vergleich zu traditioneller Pasta, die sehr kohlehydratreich ist, sind unsere neuen Linsennudel aus rotem Linsenmehl, hochwertigem Süßlupinenmehl und 12% frischen DEMETER-Eiern hergestellt.
Somit handelt es sich um eine reine Eiweißmahlzeit im Sinne der Trennkost, jetzt mit noch mehr Protein = 27 % Eiweiß.
Auf Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe verzichten wir komplett.
Unsere Nudeln sind Lieferanten von hochwertigen Proteinen. Darüber hinaus sind eine Reihe weiterer wertvoller Inhaltsstoffe, wie
Kalzium, besonders viel Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Natrium, Zink, Kupfer, Mangan enthalten.
 
Die Linse- gesund dank vieler Ballaststoffe
Als eine unserer ältesten Kulturpflanzen wurde die Hülsenfrucht schon vor 10 000 Jahren in Ägypten und Kleinasien angebaut.
Dank der Ballaststoffe und sogenannter komplexer Kohlenhydrate werden Linsen nur langsam verdaut. Weil der Blutzuckerspiegel so über längere Zeit stabil bleibt und wenig Insulin lockt, sind die Hülsenfrüchte hervorragend geeignet für Diabetiker und für Menschen, die abnehmen wollen.
Noch dazu halten sie lange vor und liefern weniger Kalorien als Reis oder herkömmliche Pasta. Dafür enthalten sie viele Mineralstoffe und Spurenelemente (siehe oben).
 
Die Süß-Lupinen- Wertvoller Inhalt
Lupinensamen ähneln in ihrer Zusammensetzung den Sojabohnen. Mit einem Anteil von 36 bis 48 Prozent gelten sie als äußerst eiweißreich. Da alle unentbehrlichen Aminosäuren enthalten sind - inklusive Lysin, das in den meisten Getreidesorten kaum vorliegt - ist das Lupinen-Eiweiß besonders hochwertig.
Der Fettgehalt beträgt vier bis sieben Prozent, womit die Süß-Lupinen deutlich fettärmer sind als Sojabohnen. Das Fett besteht zu einem großen Anteil aus wertvollen einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Da die Lupinensamen gleichzeitig reichlich Carotinoide und Vitamin E liefern, sind diese Fettsäuren gut vor Oxidation geschützt.
Betrachtet man die Fraktion der Kohlenhydrate, fällt auf, dass die Süßlupine keine Stärke und kein Gluten enthält. Lupinen gelten außerdem als gute Quelle für Mineralstoffe und Spurenelemente, besonders von Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen. Außerdem sind reichlich sekundäre Pflanzenstoffe vorhanden, beispielsweise die beiden Isoflavonoide Genistein und Daidzein, denen Wissenschaftler krebshemmende, antioxidative und antimikrobielle Wirkungen zuschreiben.
Im Vergleich zu anderen Hülsenfrüchten sind Lupinen besser verträglich, da sie weniger blähende Substanzen enthalten. Ein weiterer Vorteil ist, insbesondere für Allergiker, dass sie ein geringeres allergenes Potenzial als Sojabohnen besitzen. Auch aus ökologischer Sicht haben die Lupinen deutlich die Nase vorn: Die Hülsenfrucht wächst auf heimischem Boden und alle Produkte, die hierzulande aus Lupinen hergestellt werden, stammen aus ökologischem Anbau.
 
ZUTATEN:
Rotes Linsenmehl (83,6 %)
Süßlupinenmehl (4,4 %)
frische Eier
Salz
kann Spuren von Gluten enthalten!
 
Die Nährwerte pro 100 g (durchschn.)

Brennwert                                    1536 kJ/361 kcal
Fett                                             2,4g
davon gesättigte Fettsäuren            0,4g
Kohlenhydrate                               54g
davon Zucker                                2,4g
Eiweiß                                          27 g
Salz                                             0,06g
Ballaststoffe                                  7,9g




 

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Bio- Kichererbsen-Nudel (Tomate) -  250 Gramm

Bio- Kichererbsen-Nudel (Tomate) -...

3,90 EUR
Bio- Kichererbsen-Nudel (Spinat) -  250 Gramm

Bio- Kichererbsen-Nudel (Spinat) -...

3,90 EUR
Bio- Kichererbsen-Nudel (Chili) -  250 Gramm

Bio- Kichererbsen-Nudel (Chili) -...

3,90 EUR
Bio- Kichererbsen-Nudel (Basilikum) -  250 Gramm

Bio- Kichererbsen-Nudel (Basilikum) -...

3,90 EUR
Shopsystem by Gambio.de © 2015